Mehr Infos

Was ist der BürgerBot?

Der BürgerBot ist ein Chatbot, der Anliegen und Beschwerden aufnimmt und an die Stadt Würzburg weiterleitet – derzeit als Pilotprojekt im Stadtteil Grombühl. Du kannst mit ihm ähnlich wie mit einem richtigen Menschen chatten und auch Fotos oder den betroffenen Standort übermitteln.

Wie erreiche ich den BürgerBot?

Im Rahmen der Pilotphase kannst du den BürgerBot vorerst über die Kanäle Facebook Messenger und Telegram erreichen. Klicke dazu einfach auf den jeweiligen Link.

Wie funktioniert der BürgerBot?

Die Nutzung des BürgerBots ist ganz leicht:

  1. Rufe den Bot auf Facebook Messenger oder Telegram durch Klicken des Links auf.
  2. Lasse dich vom Bot durch die Konversation führen.
  3. Füge – wenn nötig – zusätzliche Kommentare, Fotos oder einen Standort hinzu.
  4. Sende das Stichwort „Absenden“.

Fertig!

Wer hat den BürgerBot entwickelt?

Der BürgerBot ist eine Kooperation von Studierenden der Julius-Maximilians-Universität Würzburg mit der Stadtverwaltung Würzburg.

Was passiert nach dem Absenden?

Dein Anliegen wird nach dem Absenden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Würzburg bearbeitet – bitte gebe Ihnen hierfür etwas Zeit. Falls es Rückfragen geben sollte, bekommst du diese per Chatnachricht in deinen genutzten Messenger zugestellt.

Was passiert mit meinen Daten?

Sobald du das Stichwort „Absenden“ schreibst, werden der Chatverlauf und eventuell übermittelte Medien (Fotos, Standorte) auf unseren Servern gespeichert und der Stadtverwaltung Würzburg zur Verfügung gestellt. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Falls du dich anders entscheidest, kannst du jederzeit das Stichwort „Abbruch“ schreiben – dann vergisst der Bot alles, was bisher noch nicht übermittelt wurde.

Was mache ich bei Problemen?

Da sich der BürgerBot noch in der Pilotphase befindet, können wir technische Probleme leider nicht vollständig ausschließen. Auch die Bearbeitung der Anfragen kann nicht garantiert werden.

Bei konkreten Problemen, sende uns gerne eine E-Mail mit der Problembeschreibung an info (at) buergerbot (punkt) de

Alternativ findest du hier auch die konventionellen Kontaktmöglichkeiten der Stadt Würzburg.